Forum Wien im Ringturm

Trübe Konjunkturaussichten in Europa und Österreich

Der frühere Bundeskanzler Franz Vranitzky war zu Gast im Forum Wien - Wirtschaftsgespräche von Wien Holdingchef Peter Hanke und Erste Bank-Vorstand Peter Bosek. Tatsächlich sind die Aussichten nicht rosig und das bestätigte auch der Altkanzler. "Grund dafür sind auch die durch die EU bedingten Ausschreibungen,“ meinte der glühende Europafan Vranitzky, "weil wir bei einem eventuell schnell  zu schnürenden Konjunkturpaket Wertschöpfungen nicht immer im eigenen Land lassen können, das war früher leichter.“ Das sahen auch viele Teilnehmer und mit Diskutierende so, u.a. Siemens Generaldirektor Wolfgang Hesoun, Unternehmer Hannes Strohmaier, Bäcker Kurt Mann, Berater Rudi Klausnitzer, Verbundvorstand Günther Rabensteiner, Moser Holdingchef Hermann Petz, Arwag Prokurist Stefan Hawla, Moderator und Organisator des Forum Wien Ralph Vallon, GDstv Judit Havasi, Wiener Städtische, Journalist Peter Pelinka, Steuerberater Hermann Gugler, Hink-Pasteten Eigentümer Hans Peter Spak,  IAA Executive Director Raphaela Vallon-Sattler, Arzt Siegfried Meryn, Personalberater Günther Tengel, Executive Coach Claudia Däubner, Kobza Media Berater Niko Pelinka und Schnitzelburger Eigentümer Christian Wimmer.

Fotocredit Forum Wien
Fotorgraf Diesner

  • 4 / 5
  • Peter Hanke, Franz Vranitzky, Peter Bosek © Forum Wien .
  • Rudi Klausnitzer, Günther Tengel, Siegfried Meryn © Forum Wien .
  • Kurt Mann, Ossi Schellmann, Niko Pelinka © Forum Wien .
  • Franz Vranitzky © Forum Wien .
  • Peter Hanke, Wolfgang Hesoun © Forum Wien .

| zurück